Belohnungen

Sehr viele Menschen können nicht abnehmen, weil sie als Trost oder als Belohnung nur Naschen kennen. Oft wurde uns das in der Kindheit antrainiert.

Viele sagen zu ihren Kids: „Wenn du lieb bist, gibt es ein Eis.“ – „Ohje hingefallen, komm du darfst einen Keks haben.“

Und dann werden diese Kinder Erwachsen und bei jedem negativen Gefühlt wird Schokolade gefuttert. Meist sogar total unbewusst. Ich lasse meine Kunden aufschreiben, was sie wann essen und die kommen alle zu mir zurück und sind völlig erstaunt: „Ich hätte nie gedacht, dass ich SO viel Süsses nasche.“

Genau das gleiche auch im positiven Sinne. Womit wollen die sich belohnen, wenn die ersten 10 Kilo weg sind? Mit einer riesig grossen fetten Torte oder einer 500ml-grossen Packung Eis.


Alternative Belohnungen

Sie kommen alleine gar nicht auf die Idee, dass es auch etwas anderes sein könnte.
Da ist „Belohnung = ESSEN“ einfach drin. Das ist ein riesen Stück Arbeit, das wieder hin zu biegen. Ich habe diesen Weg selber hinter mir. Hier ein paar Ideen:

  • eine Massage
  • ein neues Spiel für den Spieleabend
  • ein neues DIY-Projekt
  • eine neue Bodylotion
  • ein Wellnesstag
  • ein Buch
  • neue Pflanze für den Fenstersims
  • ein Ausflug zum Dingsbums

Was denkt ihr, wie froh wären diese Menschen, wenn sie zurück reisen könnten in der Zeit und ihrem kleinen Ich zeigen könnten, dass eine Belohnung oder Trost eben nicht nur Essen sein muss.


Wunschliste
Die Wunschliste

Was für mich gut funktioniert:

Immer, wenn ich etwas kaufen möchte, dann kaufe ich es nicht, sondern schreibe das auf eine Wunschliste, dort muss es mindestens 2 Monate bleiben. Erst dann wird es freigegeben zum Kauf. Entweder will man es dann gar nicht mehr und man hat so Geld gespart oder man hat eine coole Belohnung für sich selbst.

Frage an euch Erwachsenen: Womit belohnt ihr euch? Ist das immer auch eine Belohnung, die gut für euch ist? Solltet ihr euch da vielleicht auch ein paar Alternativen zurechtlegen?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: